Typisch orientalische Gewürze

Die Farben- und Geruchsvielfalt kann man hier schwer darstellen, aber zumindest einen kleinen Überblick über typisch orientalische Gewürze. Einige davon findet ihr sicher auf der Seite Rezepte wieder.
 

Gewürz

Geschmack Verwendung
Anis würzig-süßlich

Lebkuchen, Süßspeisen und Cremes, Weihnachtsgebäck,  Reisspeisen, Grießbrei, Obstgerichte,  Marmeladen 

Basilikum würzig,
pfeffrig-kühl,
leicht scharf.
zu frischen Gemüsen wie Tomaten und Gurken,   Gemüsesuppen, Erbsen-, Linsen- und Bohnengerichten,   Schweinebraten,  Fleischragouts, Hammelfleisch, Gänsebraten, Rühreier, Käsesoßen, Soßen zu Nudelgerichten
Cayenne brennend scharf Einlegen von Mixed Pickles, Gurken und Heringen,  Sauerbraten-Marinade,  weiße Bohnensuppe, Tomatengerichte, Gulasch, derbe Kartoffelgerichte, Salsa, Tabasco, Ragouts und Fleischgerichte, Dips und Dressings 
Curry-Pulver feurig-scharf,
  süßlich

Reisgerichte, Hammel-, Lamm-, Kalb- und Hühnerfleisch, helle Fleischragouts, Dressings, Soßen 

Estragon herb,
leicht bitter
Fleischbrühen, Gemüsesuppen, Kräutersoßen, Artischocken, Champignons, Spargel,  Blumenkohl, Salate, Bohnengerichte, Fleischragouts, Reis, Nudeln, Remouladen, gekochter Fisch, Sauerbraten, 
 Ingwer brennend-würzig,
leicht süß
Reisgerichte, Geflügel,  Hackfleisch, Lauchsuppen,  Schweinebraten, Kalbsbraten, Lamm, Fischgerichte, Nudel- und Fleischaufläufe, Wildgerichte, Suppen und Soßen, Lebkuchen, Puddings, Kompotte
Kümmel warm-würzig,
etwas bitter

Kohlgerichte, Eintöpfe, herzhafte Kartoffelgerichte, Saucen, Quark, Käse, Brot,  Kümmelöl für Branntweine und Kräuterliköre

Kerbel leicht süßlich Kräutersoße, Remoulade, Fleischbrühen, Quark- und Joghurtmischungen, Salate, Hammelbraten, gekochte und gedünstete Fische, Eintöpfe
Oregano würzig-herb Pizza, Soßen, Tomatengerichte, deftige Braten und andere Fleischspeisen, Fisch und Meeresfrüchte, Salate, Suppen, Bohnen
Rosmarin harzig,
stark aromatisch,
würzig

Lamm-, Kalb- und Schweinebraten, Kaninchen, Wild- und Geflügelragouts, Hackfleisch, Erbsen, weiße Bohnen, Pizza, Käse, Tomaten, Suppen, Füllungen, Marinaden, Pasta, Kartoffel- und Gemüsegerichte

Safran würzig,
leicht süß-bitter

helle Saucen, Lamm- und Hammelfleischgerichte, Boullions, Fisch-Reis-Gerichte, Fisch aller Art, Hühnerfleisch mit Reis, gelbe Puddings, Puddingsoßen, Grießbrei

Salbei würzig-bitter Gemüsegerichte, Kalbfleisch, Fischgerichte, Lamm- und Schweinebraten
Zimt

feurig-würzig,
leicht süß 

Alle süßen Soßen und Suppen, Kompotte, Puddings, alle warmen und kalten Obstspeisen, Marmeladen, Glühwein, Punsch, Kakao, Milchmixgetränke, Eiskaffee, schwarzer Kaffee und Tee -  Milchreis, Eis, Kuchen, Weihnachtsgebäck, Bratäpfel, Torten, Obstkuchen, Obstsalate

Hier noch ein paar weitere Gewürze, welche in keiner orientalischen Küche fehlen sollten, die aber auch bei uns allgemein bekannt sind und verwendet werden:

  • Dill, Fenchel, Knoblauch, Lorbeer, Majoran, Meerrettich, Muskat, Nelken, Paprika, Petersilie, Pfefferminze, Piment, Thymian, Vanille, Wacholder

zurück